Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltung, Verbraucher und Unternehmer

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote im Online-Shop der Firma Stotz-Leuchten Theodor-Heuss Str.16 70174 Stuttgart nachfolgend Verkäufer. Sofern einzelne Bestimmungen nur gegenüber Verbrauchern oder nur gegenüber Unternehmern gelten, wird hierauf besonders hingewiesen. Die Bestimmungen für Unternehmer gelten auch gegenüber juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen.

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann ( § 13 BGB).

1.3 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen und selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt ( §14 Abs. 1 BGB).

1.4 Entgegenstehende Geschäftsverbindungen des Kunden, insbesondere allgemeine Einkaufsbedingungen oder ähnliches gelten nur wenn deren Geltung durch den Verkäufer ausdrücklich bestätigt wird. Dieses gilt auch, soweit Abweichungen zu einzelnen Regelungen dieser AGB vereinbart werden sollen.

2. Vertragsschluss,  Versandkosten und Preise

2.1 Die Darstellung der Produkte im Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem technisch einwandfreiem Eingang Ihrer Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt zustande wenn wir Ihre Bestellung annehmen.

2.2 Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Auftrags dar, sondern soll Sie nur darüber Informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

2.2 Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer sowie zuzüglich Versandkosten. Details zu den ggf. hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop. Bei Lieferung per Nachnahme wird das Nachnahmeentgeld in Höhe von 5,80 Euro und das Übermittlungsentgeld in Höhe von 2,00 Euro im Warenkorb ausgewiesen und ist vom Empfänger zusammen mit dem Kaufpreis an den Paketzusteller zu zahlen.

3. Zahlung und Lieferung

3.1 Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an.

Vorkasse:

Sie überweisen den Rechnungsbetrag vorab auf unser Konto. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

per Nachnahme:

Sie begleichen den Rechnungsbetrag beim Paketzusteller in Bar. Bei dieser Zahlungsart fallen Kosten in Höhe von 7,80 Euro an. Die Zahlung per Nachnahme ist nur für Lieferungen nach Deutschland möglich.

Zahlung bei Selbstabholung:

Wir bieten neben der Barzahlung die EC-Cash Zahlung mit PIN an. Die Abholung erfolgt in unserem Showroom, Theodor-Heuss Str.16 70174 Stuttgart, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:

Montag – Freitag von 10.00 – 19.00 Uhr, Samstag von 10.00 – 16.00 Uhr

3.2 Wir liefern paketversandfähige Ware mit einem Paketdienst an Ihre Hausanschrift oder an eine Wunschadresse. Sendungen an Postfächer oder Postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Nicht paketversandfähige Ware muss in unserem Showroom in der Theodor-Heuss Str.16 70174 Stuttgart, zu unseren Öffnungszeiten, abgeholt werden.

3.3 Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse gegeben falls nach eingegangener Vorkasse. Auf Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Auf der Website befinden sich weitere Hinweise zu den Lieferzeiten. Die angegebenen Lieferzeiten sind nicht als Angebot auf Abschluss eines Fixgeschäftes mit einem garantierten Termin zu verstehen. Wir kommen damit allein der Pflicht zur Abgabe eines Termins zur Lieferung nach, zu dem wir liefern müssen. die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bei Verzug bleiben unberührt.

3.4 Die Verpflichtung der Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei nicht Verfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

3.5 Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

3.6 Für Unternehmer geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Personen oder Anstalt auf den Käufer über.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben bei einer Bestellung im Onlineshop ein vierzehn tägiges Widerrufsrecht gemäß den nachfolgenden Regelungen:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Stotz-Leuchten Theodor-Heuss Str.16 70174 Stuttgart, Tel. 0711-2268069 , Fax 0711-292051,  E-Mail info@stotz-leuchten.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B per Mail, mit der Post versandter Brief oder Telefax ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf  dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten zur Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschafften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

4.2 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster – Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An

Firma Stotz Leuchten, Theodor-Heuss Str.16, 70174 Stuttgart, Fax 0711-292051, E-Mail info@stotz-Leuchten.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*):

Bestellt am (*) / erhalten am (*) : ____________________

Name des/der Verbraucher(s) :______________________

Anschrift der/der Verbraucher(s) :____________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

:__________________________________________

Datum:__________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen

4.3 Besondere Hinweise im Falle der Ausübung des Widerrufsrecht

4.3.1 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4.3.2 Im Falle des wirksamen Widerrufs haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen. Senden Sie daher die Ware nicht unfrei an uns zurück.

5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Der Verkäufer bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer der Ware. Der Kund hat die Ware pfleglich zu behandeln.

5.2 Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der gelieferten Ware oder eine Verbindung mit einem Gebäude oder Grundstück oder einer beweglichen Sache, durch die der Verkäufer sein Eigentum an der Ware verliert (§946, §947 BGB), nicht gestattet. Der Kunde wird den Verkäufer von allen Zugriffen Dritter auf sein Eigentum sowie sonstigen Beeinträchtigungen desselben unverzüglich unterrichten und dem Verkäufer sämtliche Schäden ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen entsprechende Zugriffe Dritter entstehen.

6. Untersuchungs-und

7. Gewährleistung

7.1 Bei Mängeln der Ware besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

7.2 Arbeiten an elektrischen Einrichtungen und an spannungsführenden Teilen sollen unbedingt von einer entsprechend qualifizierten Fachkraft durchgeführt werden. Beachten Sie, dass die falsche Auswahl einzelner Bestandteile oder ein falscher unsachgemäßer Anschluss neben Beschädigungen an den elektrischen Einrichtungen auch Personengefährdungen und Brandgefahren mit sich führen. Wir haften nicht für solche Schäden, die auf eine unsachgemäße Auswahl oder Anschluss zurückzuführen sind, soweit wir dies nicht zu vertreten haben.

7.3 Leuchtmittel sind grundsätzlich von der Gewährleistung ausgeschlossen.

8. Datenschutzhinweis

Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Details zur Erhebung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

9.1 Diese AGB und auf ihrer Grundlage zwischen dem Kunde und dem Verkäufer geschlossene Kaufverträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Das UN-Kaufrecht sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach Ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung.

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.